Joods un Schlemms – Märche vun Jrimms

Zur Kultur im Hof
Zum Archiv

Ein Norddeutscher in der Diaspora mit Sprach- und Integrationsproblemen muss sich langsam an seinen neuen, fremden Kultur gewöhnen. So waren Jrimms Märchen ein guter Einstieg in die Kölner Mundart. Von den ersten Märchen hab ich wenig verstanden; bei den bekannten Märchen lief es dann schon besser. Aber ob ich jemals Kölsch sprechen kann? Ich versuch mich lieber erst im Trinken – besser is dat.

[portfolio_slideshow]

Einzelbilder

Comments are closed.