„Mit irischen Folksongs, die „in die Beine und die Seele gehen“, verwandelte die Band RAWJAM das Bürger- und Kulturzentrum Himmeroder Hof in einen Freiluftpub“, schrieb der GA-Bonn. „Freiluftpub“, der Begriff gefällt mir. Nächstes Jahr muss Guinness statt Kölsch ausgeschenkt werden.

Zum Bericht des Generalanzeigers Bonn

[portfolio_slideshow]

Einzelne Bilder: